24h Support

0176 / 322 000 90

info@passendgenau.de

Alles was man wissen muss!

Profilunterschiede bei Gardinenschienen – kleine Unterschiede mit großer Wirkung

Profilunterschiede bei Gardinenschienen können das Gesicht Ihrer Fensterdekorationen prägen. Von zeitlosen eckigen Schienen über weiche halbrunde Profile bis hin zu eleganten runden und Rundrohr-Varianten – jede Form eröffnet einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten. In unserem Beitrag erfahren Sie, warum die Wahl des richtigen Profils nicht nur die Ästhetik beeinflusst, sondern auch die Funktionalität und Installation Ihrer Gardinenschienen. Lesen Sie hier, wie kleine Unterschiede eine große Wirkung mit sich ziehen.
Inhaltsverzeichnis

Profile bei Gardinenschienen beschreiben das Erscheinungsbild der Vorhangschiene. Je nach Querschnitt ist die Gardinenschiene eckig oder (halb-)rund. Der Unterschied zwischen den einzelnen Profilen mag gering sein, kann sich aber auf die Installation auswirken. Auf welche Details es ankommt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Profile bei Gardinenschienen – die eckige Gardinenschiene

Eine eckige Gardinenschiene ist der Inbegriff der Vorhangschiene. Sie gilt als zeitloser Klassiker, wenn es um Profile bei Gardinenschienen geht. Das Design ist minimalistisch und wird oft als kantig und geradlinig beschrieben. Eckige Profile bei den Gardinenschienen von PASSENDGENAU fertigen wir für Schleuderschienen, Schnurzugschienen und Flächenvorhangschienen in unterschiedlichen Varianten.

Eckige Profilform bei Gardinenschienen – die Schleuderschiene

Bei einer Schleuderschiene ziehen Sie den Behang mit der Hand. Eckige Profile bei Gardinenschienen dieses Typs gibt es in zahlreichen Ausführungen, wie der nachfolgende Überblick beispielhaft zeigt:

– 1-läufige oder 2-läufige Gardinenschiene (symmetrische oder asymmetrische Vorhangaufteilung möglich)
– mit oder ohne Überlauf
– mit oder ohne Blende
– mit oder ohne Biegung
– Wand- oder Deckenmontage

Die Höhe einer eckigen Gardinenschiene richtet sich nach dem Modell. Flache Schleuderschienen sind 7 Millimeter hoch und kaum sichtbar. Eine Hochschleuderschiene mit einer Höhe von gut 26 Millimetern ist nicht nur funktional, sondern auch ein dekorativer Blickfang.

Eckige Profilform bei Gardinenschienen – die Schnurzugschiene

Bei einer Schnurzugschiene ziehen Sie Ihre Vorhänge mit einer Zugschnur (Bedienschnur), die sich am linken oder rechten Ende der Gardinenschiene befindet. Eckige Profile bei Gardinenschienen mit Zugschnur erhalten Sie bei PASSENDGENAU für die Deckenmontage in den folgenden Varianten:

– 1-läufige oder 2-läufige Gardinenschiene (symmetrische oder asymmetrische Vorhangaufteilung möglich)
– flach (9,5 Millimeter hoch)
– hoch (26 Millimeter)

Eckige Profilform bei Gardinenschienen – die Flächenvorhangschiene

Flächenvorhangschienen sind spezielle Gardinenschienen für Flächenvorhänge. Da bei diesen Vorhangschienen die Flächenvorhänge das dekorative Element sind, sind für die Raumgestaltung die Anzahl der Läufe und damit verbunden die Anzahl der Vorhänge die entscheidenden Kriterien. Eckige Profilformen bei Gardinenschienen für Flächenvorhänge erhalten Sie bei PASSENDGENAU mit 2, 3, 4- und 5 Läufen.

Profile bei Gardinenschienen – die halbrunde Gardinenschiene

Halbrunde Profile bei Gardinenschienen sind für die Wand- oder Deckenmontage konzipiert. Im Unterschied zur eckigen Vorhangschiene wirkt eine halbrunde Gardinenschiene weicher, bleibt aber trotzdem dezent. Kommt sie als Flachschleuderschiene mit einer Höhe von 10 Millimetern zum Einsatz, spielt bei symmetrischer und asymmetrischer Vorhangaufteilung der Behang die erste Geige. Soll Ihre halbrunde Gardinenschiene etwas mehr in den Vordergrund treten – ohne dem Vorhang die Show zu stehlen – kommt für Sie eher eine halbrunde Hochschleuderschiene mit 27 Millimetern infrage.

Profile bei Gardinenschienen – die runde Gardinenschiene

Wenn Sie es gern rund haben, aber Ihre Gardinenschiene trotzdem dezent bleiben soll, sind runde Profile bei Gardinenschienen die ideale Lösung für Ihre Fenster. Ob Sie sich für eine Schleuder- oder Schnurzugschiene entscheiden, hängt von Ihren Vorstellungen in puncto Bedienung ab. Rein technisch gesehen haben runde Profile bei Gardinenschienen folgende Eigenschaften:

– Deckenmontage
– 1-läufige Gardinenschiene
– Höhe: 17 bis 18 Millimeter
– Breite: 22 Millimeter

Profile bei Gardinenschienen – die Rundrohr-Gardinenschiene

Wenn Sie bislang gedacht haben, dass “rund” rund ist, müssen wir Sie in puncto Gardinenschienen leider enttäuschen. Denn runde Profile bei Gardinenschienen werden in “rund” und “Rundrohr” eingeteilt. Es stellt sich die Frage, was ist der Unterschied?

Rundrohr-Profile bei Gardinenschienen sind – Unterschied zu “runden” Profilen – kreisrund. Will heißen, der Querschnitt der Gardinenschiene hat die Form eines nahezu perfekten Kreises. Das formschöne und elegante Profil dieser Schleuderschienen stellt aber Ansprüche hinsichtlich Montage und Behang:

– nur Deckenmontage möglich (kreisrunde Form)
– 1-läufige Gardinenschiene (symmetrische und asymmetrische Vorhangteilung möglich)


Profilunterschiede bei Gardinenschienen – die Infos auf einen Blick

– eckige, halbrunde und runde Profile bei Gardinenschienen
– überwiegend für die Deckenmontage konzipiert
– Schleuder- und Schnurzugschienen mit einem oder zwei Läufen
– Rundrohr-Schienen mit einem Laufkanal
– Flächenvorhangschienen mit eckigem Profil

Für welches Profil Sie entscheiden, hängt natürlich von Ihren Vorstellungen ab. Bei Schleuderschienen ist die Auswahl groß, bei Flächenvorhangschienen ist sie deutlich kleiner. Dafür lassen sich bei Letzteren mit der Anzahl und der Platzierung der Flächenvorhänge besondere Effekte erzielen.

Häufige Fragen zum Thema “Profilunterschiede bei Gardinenschienen”:

1. Hat die Profilform einer Gardinenschiene Einfluss auf das Erscheinungsbild der Gardinen?

Das Erscheinungsbild der Gardine wird von der Profilform der Gardinenschiene nicht beeinflusst. Denn dabei sind Stoff und die Anzahl der Gleiter die entscheidenden Kriterien. Geht es jedoch um den Eindruck von Gardinenschiene und Behang als Einheit, wirken die verschiedenen Profile bei Gardinenschienen unterschiedlich. Ist die Vorhangschiene eckig, entsteht ein äußerst geradliniger Eindruck, während halbrunde und runde Schienen weich wirken.

2. Sind bestimmte Profile besser für schwere oder voluminöse Gardinen geeignet?

Möchten Sie Ihre Fenster mit schweren oder voluminösen Gardinen dekorieren, wird Ihre Entscheidung auf eine Gardinenschiene mit eckigem Profil fallen. Während halbrunde und runde Profile sich für leichte bis maximal mittelschwere Vorhänge eignen, bleiben Vorhangschienen mit eckiger Profilform auch bei schwerem Behang stabil. Welche Gardinenschiene konkret für schwere Vorhänge infrage kommt, entnehmen Sie der Produktbeschreibung.

3. Können verschiedene Profile den Lichteinfall im Raum beeinflussen?

Bei Vorhangschienen, die für die Deckenmontage konzipiert sind, beginnt der Vorhang unmittelbar an der Zimmerdecke. Allerdings bleibt ein Abstand zwischen Decke und Behang. Wie groß dieser ist, hängt vom Profil bzw. der Höhe der Gardinenschiene ab. Bei flachen Vorhangschienen ist er mit 7 Millimetern äußerst gering, während Hochschleuderschienen mit einer Höhe von gut zwei Zentimetern mehr Licht in den Raum lassen. Soll seitlicher Lichteinfall verringert werden, empfiehlt es sich, den Vorhang mittels Biegung der Gardinenschiene um die Ecke laufen zu lassen.

4. Wie wählt man das richtige Profil für spezifische Fenstergrößen oder -formen aus?

Da PASSENDGENAU die Länge Ihrer Gardinenschiene nach Ihrer Vorgabe fertigt, haben Sie beim Profil freie Wahl. Dies gilt für alle Typen von Vorhangschienen. Bei Flächenvorhangschienen möchten wir jedoch darauf hinweisen, dass sie sich für große Fensterfronten besser eignen als für kleine Fenster. Bei Dachschrägen- oder Erkerfenstern empfehlen wir unabhängig vom Profil eine Gardinenschiene, die für diese spezifischen Fensterformen konzipiert ist. Ob es dabei um ein rundes oder eckiges Profil handelt, entscheiden Sie.

5. Welche Pflegeanforderungen haben die verschiedenen Profilarten bei Gardinenschienen?

PASSENDGENAU fertigt Ihre Gardinenschiene aus stranggepresstem Aluminium. Daher gibt es bei unseren Vorhangschienen in puncto Pflege keine Unterschiede. Losen Staub entfernen Sie mit einem trockenen Tuch oder einem Staubwedel. Hat sich der Schmutz festgesetzt, behandeln Sie Ihre Gardinenschiene mit einem feuchten Tuch und wischen die Schiene anschließend trocken. Verwenden Sie immer ein weiches Tuch, um Kratzer auf der Vorhangschiene zu vermeiden.

6. Inwiefern können Profilunterschiede den Preis von Gardinenschienen beeinflussen?

Obwohl es Preisunterschiede zwischen den verschiedenen Profilen bei Vorhangschienen gibt, ist die Profilform nicht das entscheidende Kriterium. Denn weitaus größerer Faktoren, die den Preis der Gardinenschiene beeinflussen, sind die Länge und die Anzahl der Läufe Ihrer gewählten Gardinenschiene.

Facebook X Instagram YouTube Pinterest WhatsApp WhatsApp
Startseite
0 items Warenkorb
Mein Konto
Cookie Consent mit Real Cookie Banner